Vorversand

Eine Pre-Production Inspection (PPI) wird durchgeführt, bevor der Produktionsprozess beginnt. Dies ist ein wichtiger Service, wenn Sie Probleme mit minderwertigen Materialien hatten, die in der Produktion verwendet wurden, wenn Sie mit einem neuen Lieferanten zusammenarbeiten oder Probleme in der vorgelagerten Lieferkette einer Fabrik aufgetreten sind. 

Unser QC-Team wird die Bestellung zusammen mit den Lieferanten überprüfen, um sicherzustellen, dass sie in Bezug auf die Produkterwartungen mit Ihnen auf der gleichen Seite sind. Als nächstes prüfen wir alle Rohstoffe, Komponenten und Halbfabrikate, um sicherzustellen, dass sie Ihren Produktspezifikationen entsprechen und in ausreichenden Mengen verfügbar sind, um den Produktionsplan einzuhalten. Wenn Probleme festgestellt werden, können wir den Lieferanten dabei unterstützen, diese Probleme vor der Produktion zu lösen und dadurch das Auftreten von Fehlern oder Engpässen im Endprodukt zu reduzieren. 

Wir kommunizieren mit Ihnen die Prüfergebnisse bis zum nächsten Werktag, um Sie über den Status Ihrer Bestellung auf dem Laufenden zu halten. Sollte ein Lieferant bei der Problemlösung nicht kooperieren, kontaktieren wir Sie umgehend, um Sie auszurüsten, und Sie können die Angelegenheit mit Ihrem Lieferanten besprechen, bevor die Produktion fortgesetzt wird.

Verfahren

Das Inspektionsteam kommt mit den erforderlichen Geräten und Instrumenten im Werk an.
Das Inspektionsprotokoll und die Erwartungen werden überprüft und mit der Werksleitung abgestimmt. 
Versandkartons werden zufällig aus dem Stapel, auch aus dem mittleren, ausgewählt und an einen für die Inspektion eingerichteten Bereich geliefert.
An den ausgewählten Artikeln wird eine umfassende Prüfung durchgeführt, um die Einhaltung aller vereinbarten Produkteigenschaften zu überprüfen.
Die Ergebnisse werden dem Werksleiter mitgeteilt und der Inspektionsbericht wird Ihnen zugesandt.

Leistungen

https://www.ec-globalinspection.com/pre-shipment/

Sie wissen genau, was versendet wird, was Sie erwarten, um kostspielige Überraschungen bei der Lieferung zu vermeiden.
Reduzieren Sie die Kosten, indem Sie ein lokales Team zur Verfügung haben, anstatt die hohen Reisekosten, die anfallen, wenn Sie dies selbst tun. 
Stellen Sie sicher, dass alle behördlichen Dokumente für Ihre Sendung vorhanden sind, um kostspielige Geldstrafen bei der Einreise in das endgültige Bestimmungsland zu vermeiden. 
Vermeiden Sie die Risiken und Kosten, die mit der Lieferung von minderwertigen Produkten und Kundenrücksendungen und Rabatten verbunden sind.